Am 2. April ist Weltautismus-Tag

Bei uns ist jeder Tag "Autismus-Tag"

Am 2. April findet der internationale Welt-Autismus-Tag statt. Er wurde im Jahr 2008 erstmals begangen. Eingeführt wurde er von den Vereinten Nationen auf der 76. Plenarsitzung am 18. Dezember 2007 mit dem Ziel, über Autismus aufzuklären und Inklusion voranzutreiben.

Dem Thema wird an diesem Tag besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt. Das freut uns sehr! Bei uns ist jeder Tag „Autismus-Tag“. Wir sind immer wieder aufs Neue fasziniert von den herausragenden Fähigkeiten unserer autistischen Kollegen und dem Miteinander im gesamten Team!

Wir finden: lassen Sie uns nicht über Autisten, sondern mit Autisten sprechen.

Deshalb möchten wir heute den Blog einer unserer Mitarbeiterinnen vorstellen. Hier finden Sie zahlreiche Informationen über Autismus, wie eine Autistin denkt und fühlt – und sie schreibt auch über ihre Erfahrungen mit auticon:

https://innerwelt.wordpress.com/

 

Auch auf weiteren Blogs können Sie sich über die Gedanken von Autisten informieren:

https://quergedachtes.wordpress.com

http://www.robotinabox.de

https://gedankenkarrussel.wordpress.com

https://dasfotobus.wordpress.com

https://butterblumenland.wordpress.com (Elternblog)

https://autismuskeepcalmandcaryon.wordpress.com (Elternblog)

Weltautismustag
Sesamstraße Inklusion - Eine Autistin zieht in die Sesamstraße