Nutzen Sie die Stärken unserer autistischen Consultants für Ihre IT- und Compliance-Projekte: Mustererkennung und Detailgenauigkeit, Aufmerksamkeit und Ausdauer, angeborenes Qualitätsbewusstsein, Spezialinteresse, Leidenschaft für die Sache sowie absolute Ehrlichkeit

Wir sind ein IT-Dienstleister und beschäftigen als erstes Unternehmen in Deutschland ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als IT-Consultants. Damit verbinden wir wirtschaftliche und soziale Ziele. Autistische Mitarbeiter bringen oftmals besondere Begabungen in Logik, Detailgenauigkeit und Mustererkennung mit. Viele haben ein ausgeprägtes Interesse an IT, Physik, Mathematik und Technik.

auticon wurde im November 2011 durch Dirk Müller-Remus gegründet. Heute wird das Unternehmen von Kurt Schöffer geleitet, der die Entwicklung von Anfang an maßgeblich vorangetrieben hat.

2007 wurde bei einem der Kinder von Dirk Müller-Remus im Alter von 14 Jahren das Asperger Syndrom diagnostiziert, eine mildere Form von Autismus. Bei einem Besuch einer Selbsthilfegruppe mit dem Titel „Autismus und Arbeit“ stellten 20 Asperger-Autisten zwischen 25 und 50 Jahren ihren beruflichen Werdegang vor. Trotz guter Ausbildung waren sie allesamt arbeitslos. Tatsächlich sind über 85% aller Autisten in Deutschland arbeitslos. Diese Erkenntnis und die einseitige defizitorientierte Wahrnehmung von Autisten in der Öffentlichkeit waren für Dirk Müller-Remus die Initialzündung zur Gründung von auticon. Dirk Müller-Remus ist nicht mehr in der Geschäftsführung tätig, steht dem Unternehmen als Gesellschafter aber jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Kurt Schöffer auticonInzwischen wird das Unternehmen von Kurt Schöffer,
einem internationalen Unternehmer in den Bereichen IT,
Energie und Media, geführt. Kurt Schöffer ist selbst einer
der Investoren der auticon GmbH und hat das Unternehmen
maßgeblich aufgebaut.

Kontaktieren Sie uns unter:

+49 - 89 – 200 606 8 - 0

oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht