W3Schools

Datenbankentwickler (m/w/d)

mit Autismus-Diagnose oder Attest

Voll-/Teilzeit

Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München

auticon ist ein international tätiger IT Service Provider und ein „Social Enterprise“. Die Besonderheit: Unsere IT-Expert*innen sind alle im Autismus-Spektrum.

auticons Ziel ist es, hochwertige, innovative IT Services zu liefern und gleichzeitig eine Gleichstellung autistischer Erwachsener in der Gesellschaft und Arbeitswelt und ein größeres Verständnis für ihre besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse zu erreichen. Unser Portfolio umfasst deshalb genau die IT Services, in denen die Stärken von Autist*innen zur Geltung kommen und für qualitativ hochwertige Ergebnisse sorgen. Unsere Kunden beauftragen gezielt autistische Programmierer, Qualitätssicherer, Data Analysts, Testautomatisierer, Software-Architekten oder Prozessmanager, weil sie deren Wert für ihr Projekt erkannt haben. 70% unserer Kolleg*innen sind Autist*innen. Ihre fachlichen Skills, kognitiven Fähigkeiten und außergewöhnlichen Persönlichkeiten werden geschätzt, respektiert und gefördert, und wir sagen mit Stolz:

„Autismus ist kein Systemfehler, sondern ein anderes Betriebssystem.“

Sie möchten Teil unseres besonderen Unternehmens werden? Wir suchen für die Standorte Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München:

 

Datenbankentwickler (m/w/d)
mit Autismus-Diagnose oder Attest

Vollzeit oder Teilzeit

 

Ihre Tätigkeiten dabei sind u.a.:

  • Analyse, Konzeption, Implementierung und Test von komplexen Datenbankanwendungen (SQL sowie NoSQL, graphDB oder graphAPI)
  • Entwicklung und Optimierung von Datenstrukturen, Datenbankmodellen und Datenbankabfragen
  • Unterstützung bei der Datenmigration und Dokumentation von Altsystemen
  • Erstellung und Anpassung von Reports und Auswertungen
  • Administration von Datenbanksystemen wie z.B. MS SQL Server, Oracle, MySQL/MariaDB, PostgreSQL, MongoDB

Sie übernehmen Aufgaben und Teilbereiche innerhalb eines Projekts entsprechend Ihren fachlichen Voraussetzungen und Kenntnisse in enger Zusammenarbeit mit unseren Projektmanagern und Teamleitern.

 

Ihr Profil:

  • Sie sind im Autismus-Spektrum und können dies über ein Attest oder eine Diagnose nachweisen
  • Sie sind ein leidenschaftlicher Datenbankentwickler und haben schon private oder berufliche Erfahrung erworben
  • Die Qualität Ihrer Arbeit hat für Sie eine hohe Priorität
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse

 

Von Vorteil wäre, wenn Sie:

  • tiefergehende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung mit verschiedenen Programmiersprachen, Entwicklungsumgebungen, Frameworks und Datenbanken mitbringen
  • mit Tools zur Versionsverwaltung und Ticketsystemen vertraut sind

 

Warum es sich lohnt zu auticon zu wechseln:

Wir haben ein Diversity-Modell zur Zusammenarbeit von Autist*innen mit den IT-Projektteams unserer hochrangigen Kunden entwickelt, das so einzigartig und erfolgreich ist, dass es inzwischen weltweit an 20 Standorten in Europa, Nordamerika und Australien umgesetzt wird.

  • Wir bieten eine Autismus-freundliche Arbeitskultur, ein wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Sie arbeiten an vielfältigen IT-Projekten bei unseren namhaften Kunden
  • Ein Job Coach unterstützt Sie in Fragen der Kommunikation und sozialen Interaktion, im Umgang mit Behörden und bei organisatorische Fragen, damit Sie sich voll auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können
  • Ein Projektmanager unterstützt Sie fachlich, organisatorisch und bei der Zeitplanung
  • Sie können sich mit individuellen Maßnahmen fachlich weiterentwickeln

 

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung von Junior bis Senior und setzen Sie entsprechend Ihrer Erfahrung im Team ein. Bitte schicken Sie Ihren Lebenslauf und Attest oder Diagnose per E-Mail an: bewerbung@auticon.de unter Nennung der Referenznummer HP_2021DE01. Wir werden innerhalb einer Woche Kontakt zu Ihnen per E-Mail aufnehmen.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung von geschlechtsspezifischen Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter.

auticon hat zum Schutz vor der Ansteckung mit Covid-19 und zur Vorsorge von Mitarbeitenden und Bewerbenden alle notwendigen, präventiven und behördlich angewiesenen Hygienemaßnahmen und Vorkehrungen getroffen.
Virginia Erize, Recruiting, auticon GmbH

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie mich gerne an!

Virginia Erize
+49 89 2006068 – 23
virginia.erize@auticon.de

Hier können Sie Stimmen von autistischen und nicht autistischen Kollegen hören, um unser Arbeitsumfeld näher kennenzulernen:

auticon GmbH - Der besondere Arbeitgeber

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Right Menu Icon