W3Schools

Job Coach (m/w/d) für die Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum

Teil- oder Vollzeit

München, Düsseldorf und Berlin

auticon ist ein international tätiger IT Service Provider und ein „Social Enterprise“. Die Besonderheit: Unsere IT-Expert*innen sind alle im Autismus-Spektrum.

auticons Ziel ist es, hochwertige, innovative IT Services zu liefern und gleichzeitig eine Gleichstellung autistischer Erwachsener in der Gesellschaft und Arbeitswelt und ein größeres Verständnis für ihre besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse zu erreichen. Unser Portfolio umfasst deshalb genau die IT Services, in denen die Stärken von Autist*innen zur Geltung kommen und für qualitativ hochwertige Ergebnisse sorgen. Unsere Kunden beauftragen gezielt autistische Programmierer, Qualitätssicherer, Data Analysts, Testautomatisierer, Software-Architekten oder Prozessmanager, weil sie deren Wert für ihr Projekt erkannt haben. 70% unserer Kolleg*innen sind Autist*innen. Bei auticon arbeiten sie in neurodiversen Teams. Projektmanager, Job Coaches und Technical Leads sorgen gemeinsam mit unseren autistischen IT-Spezialisten in Kundenprojekten für höchste Qualität und Performance.

Möchten Sie Teil unseres besonderen Unternehmens werden?

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in MünchenDüsseldorf und Berlin ab sofort in Teil- oder Vollzeit (32 oder 40 Stunden) einen

Job Coach (m/w/d) für Menschen im Autismus-Spektrum

 

Bei auticon haben Sie als Job Coach die wichtige Aufgabe, zwischen unseren Auftraggebern und unseren IT-Spezialisten bei Bedarf kommunikativ zu vermitteln. Der Job Coach trägt dazu bei, ein autismusfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem unsere IT-Spezialisten ihre Stärken voll einsetzen können.

Ihre Aufgaben in dieser Rolle sind u.a.:

  • Sie begleiten unsere IT-Spezialisten im Autismus-Spektrum individuell bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Sie geben praktische Hilfestellungen und organisatorische Unterstützung für die IT-Spezialisten und sind Ansprechpartner für sämtliche Belange rund um den Arbeitsplatz
  • Sie bereiten die IT-Spezialisten intensiv auf Projekteinsätze in wechselnden Kundenunternehmen vor
  • Sie übernehmen das Teambriefing mit dem Auftraggeber bzgl. der Besonderheiten beim Einsatz von autistischen Mitarbeitern im Arbeitsumfeld des Auftraggebers (evtl. Einführung notwendiger Anpassungen am Arbeitsplatz, Klärung von Fragen im Arbeitsalltag)
  • Sie vermitteln zwischen unseren autistischen Mitarbeitern und externen Auftraggebern
  • In Zusammenarbeit mit dem Talent Manager sind Sie verantwortlich für eine autismusfreundliche Durchführung des Bewerbungsverfahrens der IT-Spezialisten (Bewerbungen sichten, Informationsgespräche führen, Durchführung des fachlichen Auswahlverfahrens sowie der mehrtägigen Vorbereitungsphase)
  • Sie übernehmen administrative Aufgaben für die autistischen Mitarbeiter
  • Sie arbeiten aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Weiterbildungs- und Personalentwicklungskonzepten mit
  • Sie sorgen für eine gute Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt und -fachdiensten sowie Agenturen für Arbeit (z.B. Antragstellung von Fördermitteln)
  • Sie kommunizieren mit Ärzten, Behörden und externen Betreuern
  • Sie pflegen und erweitern unser Netzwerk mit Bildungsträgern und Autismus Verbänden, um unser Recruiting zu unterstützen

 

Ihr Profil

  • Sie sind begeistert vom Thema Autismus
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Psychologie/Wirtschaftspsychologie, Pädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Von Vorteil ist, wenn Sie Erfahrung in sozialrechtlichen Prozessen haben (insb. Zusammenarbeit mit Agentur für
    Arbeit, Integrationsamt, Versorgungsamt und Rentenversicherung) sowie Kenntnisse auf dem Gebiet der
    Beantragung von Fördermitteln (z.B. EGZ und des Schwerbehindertenrecht)
  • Sie sind in der Lage, die Balance zwischen sozialer und wirtschaftlicher Dimension (Verständnis für Menschen im Autismus-Spektrum und die Arbeitsweise/Struktur von Wirtschaftsunternehmen) zu finden
  • Sie haben gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Menschen im Autismus-Spektrum (klare Formulierungen) sowie auf unterschiedlichen Hierarchieebenen in Wirtschaftsunternehmen
  • Sie leben eine strukturierte und pragmatische Vorgehensweise
  • Sie arbeiten gerne mit den gängigen MS Office Anwendungen und sind offen für online Kommunikations- und Kollaborationstools
  • Von Vorteil ist außerdem, wenn Sie Weiterbildungen im Bereich Coaching und Interesse für IT mitbringen

 

Warum es sich lohnt zu auticon zu wechseln – Unser Angebot:

Wir haben ein Diversity-Modell zur Zusammenarbeit von Autisten mit den IT-Projektteams unserer hochrangigen Kunden entwickelt, das so einzigartig und erfolgreich ist, dass es inzwischen weltweit an 20 Standorten in Europa, Nordamerika und Australien umgesetzt wird.

  • Sie haben ein sehr breites und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, in dem Ihre Ideen willkommen sind und Sie die Möglichkeit zur kreativen Umsetzung in unserem Team haben
  • Sie erhalten die Chance, sich beruflich weiterzuentwickeln und mit den Herausforderungen und Aufgaben in einem
    national und international expandierenden Unternehmen zu wachsen
  • Sie profitieren von unseren flachen Hierarchien, der „Du-Form“ und einem wertschätzenden Umfeld mit offenen Türen und kurzen Entscheidungswegen
  • Sie erhalten ideale infrastrukturelle Voraussetzungen, eine freundliche und offene Arbeits- und Unternehmenskultur,
    flexible Arbeitszeiten – auch im Home Office/Remote Work – und ein kompetentes Team
  • Sie haben die Möglichkeit Ihr Traumbike über Job Rad zu beziehen, rabattierte diverse Angebote über Corporate Benefits wahrzunehmen und am Programm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ teilzunehmen

 

So kommen Sie mit uns in Kontakt:

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und unter Angabe der Referenznummer HP_2021JC01 an bewerbung@auticon.de. Wir werden innerhalb einer Woche per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung von geschlechtsspezifischen Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter.

auticon hat zum Schutz vor der Ansteckung mit Covid-19 und zur Vorsorge von Mitarbeitenden und Bewerbenden alle notwendigen, präventiven und behördlich angewiesenen Hygienemaßnahmen und Vorkehrungen getroffen.

Right Menu Icon