IT-Consultant (m/w) im Autismus-Spektrum in der Datenbankentwicklung

auticon GmbH

Datenbanken sind die Grundlage jedes größeren IT-Systems. Sie beinhalten und verwalten Informationen, stellen sie bereit und werden nach und nach wichtiger als die Anwendungssoftware selbst. Unsere Kunden haben hohen Bedarf an Datenbankentwicklern, die Datenbanken administrieren, programmieren, migrieren oder vernetzen sowie weiterentwickeln.

auticon ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen in den Themenbereichen IT-Qualitätsmanagement, Softwareentwicklung, Datenbanken, Analytics und Security/Compliance.

Das Besondere: auticon ist das erste Unternehmen in Deutschland, das ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als Consultants im IT-Bereich beschäftigt. Wir nutzen die logischen und analytischen Stärken von Menschen im Autismus-Spektrum und bieten unseren Kunden auf diese Weise besondere Qualität, erstaunliche Arbeitsergebnisse sowie fachlichen und sozialen Mehrwert.

 

Wir suchen:

IT-Consultants (m/w)  im Autismus-Spektrum in der Datenbankentwicklung deutschlandweit

 

Typische Aufgaben bei unseren Kunden sind:

  • Analyse, Konzeption und Erzeugung von komplexen Datenmodellen
  • Entwicklung, Inbetriebnahme und Pflege von relationalen und/oder mehrdimensionalen Datenbanken, bspw. MS SQL, Oracle, MySQL, DB/2, Access, etc. (RDBMS, MDBMS, ODBMS)
  • Programmierung von Datenbanken, bspw. mit SQL, PL/SQL, T-SQL, etc. (DML, DDL, DCL)
  • Programmierung von Schnittstellen, bspw. mit ODBC, JDBC, VB.NET, BDE, DAO, Perl etc
  • Methodische Modellierung und Verarbeitung von Daten, bspw. mit OLAP, OLTP, ETL, SSIS, SSRS, Talend etc.
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von Warehouses (DWH), Staging-Areas, skalierbaren Clustern (bspw. Hadoop) oder Standby-DBs
  • Administration, Zugriffssicherung und Dokumentation
  • Kooperation mit anderen Datenbank- und Softwareentwicklern, Anwendern, Testern, Projektmanagern usw.

 

IT-Consultants in der Datenbankentwicklung benötigen:

  • Erfahrung mit einer oder mehrerer oben genannter oder weiterer Datenbanken, deren Programmierung sowie den zugehörigen Prozessen und Werkzeugen
  • Erfahrung mit Datenhaltungs-, Datenstruktur- und Verarbeitungskonzepten
  • Spaß an der Entwicklung von Datenbanken
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Von Vorteil aber nicht zwingend notwendig sind des Weiteren:

  • Erfahrungen mit weiteren Programmier- und Codierprachen, bspw. Java, C#, PHP, XML etc.
  • Erfahrungen mit Cloud-Technologien, AWS und/oder Migrationen
  • Erfahrungen in der erweiterten Code-Dokumentation, Versionierung oder Archivierung
  • Erweiterte Erfahrungen in der Datenbanksicherheit, Härtung sowie Netzwerksicherheit
  • Erfahrungen mit der Datenanalyse, Statistik, BI/Analytics sowie dem Reporting
  • Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement
  • Erfahrung mit Kollaborationstools, bspw. JIRA, Zen, Confluence etc.
  • Zertifizierungen oder Fachausbildungen, bspw. MCP, MCDBA, OCA, OCP etc.

 

Unser Angebot an Sie:

  • Wir beurteilen Sie ausschließlich anhand Ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten & Arbeitsergebnisse und nicht aufgrund von Werdegang, vorherigen Beurteilungen, Selbstdarstellungsfähigkeiten und Soft-Skills
  • Wir setzen Sie in IT-Projekten ein, die zu Ihren Fähigkeiten passen
  • Unsere Job-Coaches bemühen sich, Ihnen ein Umfeld zu schaffen, in dem Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren können
  • Unsere Projektmanager unterstützen Sie fachlich und auch technisch
  • Wir bieten Ihnen fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Erkennen Sie sich wieder?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Neben qualifizierten Fachkräften erhalten auch Berufsanfänger und Quereinsteiger mit einer Affinität zur IT eine Chance.

Wir freuen uns auf Unterlagen zu Ihrer Person, vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@auticon.de.

 

 

Ein Job-Coach aus Ihrer Region wird per E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

« »