IT-Consultant (m/w) im Autismus-Spektrum: Security, Compliance & Prozessmanagement

auticon GmbH

Neben technischen Themen haben unsere Kunden auch viele fachliche, konzeptionelle und strategische Herausforderungen in unterschiedlichen Bereichen.

auticon ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen in den Themenbereichen IT-Qualitätsmanagement, Softwareentwicklung, Datenbanken, Analytics und Security/Compliance.

Das Besondere: auticon ist das erste Unternehmen in Deutschland, das ausschließlich Menschen im Autismus-Spektrum als Consultants im IT-Bereich beschäftigt. Wir nutzen die logischen und analytischen Stärken von Menschen im Autismus-Spektrum und bieten unseren Kunden auf diese Weise besondere Qualität, erstaunliche Arbeitsergebnisse sowie fachlichen und sozialen Mehrwert.

 

Wir suchen:

IT-Consultants (m/w)  im Autismus-Spektrum für Security, Compliance & Prozessmanagement deutschlandweit

 

Typische Aufgaben bei unseren Kunden sind:

  • Security/Informationssicherheit: Konzeption, Umsetzung, Kontrolle und Gewährleistung von geschützten, vertraulichen, integren und verfügbaren Systemen, technisch, inhaltlich und fachlich; bspw. zur Vermeidung von Systemausfällen, System- und Datenmissbrauch, Sabotage, Spionage, Betrug, Fehlern, Diebstahl etc.
  • Compliance/Regelkonformität: Analyse, Kontrolle, Umsetzung, Sicherstellung und Reporting der Einhaltung bzw. Verstöße von eigenen und gesetzlichen Regeln in Unternehmen; z.B. zur Risikominimierung, Effizienzsteigerung, Erfüllung gesetzlicher Anforderungen (regulierte Branchen), Erreichen/Beibehalten eines Zertifizierungsstatus, Vorbereitung von Audits etc.
  • Prozessmanagement/Optimierung: Analyse, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen, Informationen, Daten, Strukturen, Organisationen oder Systemen; bspw. zur Steigerung der Wertschöpfung (Effizienz, Effektivität), Transparenz, Flexibilität, Qualität etc.
  • Unterstützung in den Fachbereichen Business Development, Risikomanagement, Controlling, Qualitätsmanagement, Logistik, IT, Produktion etc.
  • Arbeit mit IT-Systemen: ERP (vorzugsweise SAP), CRM, SCM, DMS, RMS etc.
  • Kooperation mit anderen Qualitäts- oder Risikomanagern, Projektleitern, Beratern, Managern, Softwareentwicklern, Anwendern usw.

 

IT-Consultants für Security, Compliance & Prozessmanagement benötigen:

  • Erfahrung in mindestens einem der Bereiche Security, Compliance oder Prozessmanagement
  • Große Leidenschaft für die Analyse und Gestaltung von komplexen Unternehmensprozessen
  • Geringe Fehlertoleranz, sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Konzentration und Ausdauer
  • Englisch- und Deutschkenntnisse

 

Von Vorteil aber nicht zwingend notwendig sind des Weiteren:

  • Erfahrungen in der Qualitätssicherung (Qualitätsmanagement, Testing, Dokumentation)
  • Erfahrungen im Projektmanagement (Zeit, Kosten, Ressourcen)
  • Erfahrung mit Kollaborationstools, z.B. JIRA, Zen, Confluence etc.
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungs- und Arbeitsprozessen (z.B. Kanban, SCRUM)
  • Zertifizierungen oder Fachausbildungen, bspw. ITIL, ISTQB, ITSiBe, PMI/IPMA, CEH etc.

 

Unser Angebot an Sie:

  • Wir beurteilen Sie ausschließlich anhand Ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten & Arbeitsergebnisse und nicht aufgrund von Werdegang, vorherigen Beurteilungen, Selbstdarstellungsfähigkeiten und Soft-Skills
  • Wir setzen Sie in IT-Projekten ein, die zu Ihren Fähigkeiten passen
  • Unsere Job-Coaches bemühen sich, Ihnen ein Umfeld zu schaffen, in dem Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren können
  • Unsere Projektmanager unterstützen Sie fachlich und auch technisch
  • Wir bieten Ihnen fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Erkennen Sie sich wieder?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Neben qualifizierten Fachkräften erhalten auch Berufsanfänger und Quereinsteiger mit einer Affinität zur IT eine Chance.

Wir freuen uns auf Unterlagen zu Ihrer Person, vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@auticon.de.

 

 

Ein Job-Coach aus Ihrer Region wird per E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

« »