Unsere Unternehmenskultur

Wir leben Individualität und sind als Team stark

Wir bei auticon leben Individualität und Diversität. Wir sind sehr stolz auf unsere Autismus-freundliche Unternehmenskultur. Jeder Mitarbeiter wird für seine individuellen Stärken und Talente geschätzt.

Wir sind uns sicher, dass sowohl die Gesellschaft als auch Unternehmen davon profitieren, Autismus-spezifische Stärken zu verstehen und anzunehmen. Wir achten darauf, dass unsere Funktionen individuell auf die persönlichen Fähigkeiten und Interessen eines jeden Mitarbeiters zugeschnitten sind und arbeiten gemeinsam mit unseren Mitarbeitern an deren Weiterentwicklung.

Um die Fähigkeiten von Menschen im Autismus-Spektrum bestmöglich einzusetzen, sind wir überzeugt, dass nicht die autistischen Mitarbeiter sich verändern müssen – die Umwelt muss verständnisvoller, bewusster und respektvoller werden. Oft benötigt es nur kleine Veränderungen oder einen verständnisvollen Vorgesetzten, um autistischen Menschen zu ermöglichen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Das ist auticon

Gefällt Ihnen, was wir tun?

Dann bewerben Sie sich bei uns.

Warum auticon als Arbeitgeber?

Erfolgsrezept: auticon Job Coaches und IT-Projektmanager

Job Coaches unterstützen die Consultants bei der Gestaltung eines Autismus-gerechten Arbeitsumfeldes, in dem die Consultants ihre Stärken am Besten nutzen können. Darüber hinaus beraten sie die Kunden jederzeit in der Zusammenarbeit mit den Consultants.

IT-Projektmanager führen unsere Consultants in technischen und fachlichen Dingen und unterstützen sie bei der persönlichen Entwicklung. Dabei stehen immer die individuellen Stärken und Interessen im Fokus.

Business Intelligence

„auticon hat mir ermöglicht, dass ich so
arbeiten kann, wie ich gerne arbeiten möchte
– nämlich mit dem hundertprozentigen
Fokus auf  Qualität. So kann ich mich auf das
konzentrieren, was ich gerne mache und was
ich besonders gut kann.“

Martin Neumann I auticon-Consultant

Was haben unsere Consultants davon

  • Vorbereitung der Consultants auf Ihren zukünftigen Arbeitsplatz beim Kunden und der Projektanforderungen
  • Team-Briefing beim Kunden zum Thema Autismus und Vorstellung des Consultants mit allen Stärken, individuellen Eigenschaften und Dingen, die unnötigen Stress auslösen und somit vermieden werden können
  • Einsatz der Consultants entsprechend Ihrer Stärken und Spezialinteressen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung des Arbeitsweges
  • Ermöglichung von Anpassungen im Arbeitsumfeld, sofern nötig und/oder möglich
  • Vermittelndes Feedback zwischen Kunde und Consultant – Art und Menge der Unterstützung kann der Consultant selbst entscheiden
  • Coaching-Angebot und Fortbildungen zur Förderung der individuellen Stärken
  • Jede weitere individuelle Unterstützung je nach Bedarf
  • Förderung des Kontaktes und Austausches mit anderen autistischen Kollegen, sodass angemessener fachlicher Austausch ohne störende Small-Talk-Themen möglich ist
  • Akzeptanz und Wertschätzung der individuellen Persönlichkeiten unserer autistischen Kollegen

Das sagen unsere Consultants…

auticon Consultant Stimmen

Das sagen unsere Kunden…